Traktionswechselrichter allgemein 2018-05-14T11:39:27+00:00

Traktionswechselrichter allgemein

Traktionswechselrichter HTW

Die Traktionswechselrichter HTW basieren auf dem volldigitalisierten Drehstrom- Antriebssystem RD52 für Synchron- und Asynchronmotoren mit sinusförmiger Stromführung und feldorientierter Regelung. Erprobte leistungselektronische Komponenten sowie die speziell für die Traktionstechnik ausgelegte Steuerelektronik SCE2000 bilden die Grundlage für ein System von höchster Zuverlässigkeit und Funktionalität.

Besondere Merkmale
  • Konzipiert für Fahrdrahtspannungen bis 750V DC
  • Eingangsspannungsbereich bis 1000V DC
  • Anschlussfertig: Vorladeschaltung, Trennschütz und Ausgangsdrosseln eingebaut
  • Kurzschluss-, erdschluss- und leerlauffest
  • Integrierter Bremschopper
  • Kompakter Geräteaufbau, geringer Platzbedarf
  • Versionen für unterschiedliche Einbaulagen und -situationen
  • Flüssigkeitskühlung
  • Kundenspezifische Gehäuse Schutzart IP 54 / IP65
  • Feldorientierte Regelung für Synchron- und Asynchronmotoren
  • Reglerstruktur in weiten Bereichen frei parametrierbar
  • Drehzahlgeber: Resolver, Inkrementalgeber oder Sin/cos-Geber anschliessbar
  • Integrierter Motorschutz (PTC oder KTY)
  • Serielle Schnittstelle (RS232 und RS485) für Parametrierung, Steuerung und Diagnose
  • 12 SPS-kompatible, potentialgetrennte Digitaleingänge und 6 potentialfreie Ausgänge
  • 5 Analogeingänge: ±10 V / ±20 mA / 4…20 mA
  • 4 Analogausgänge: ±10 V
  • Alle Ein- und Ausgänge sind mit frei wählbaren Funktionen belegbar
  • Feldbusanschluß CANopen oder Profibus DP
  • Synchrolink-Kopplung zum Aufbau einer schnellen Kaskade für 10 Prozessdaten mit Lichtwellenleiter
Traktionswechselrichter Schrank

Traktionswechselrichter: System mit höchster Zuverlässigkeit und Funktionalität

Erprobte leistungselektronische Komponenten und speziell für die Traktionstechnik ausgelegte Steuerelektronik: Als leistungsfähige und universell einsetzbare High-Tech-Geräte sorgen Traktionswechselrichter von HKR für den effizienten und reibungslosen Betrieb Ihrer Anlagen. Die im modernen Arbeitsalltag unverzichtbaren Traktionswechselrichter wandeln die aus einer Batterie, Fahrdraht oder aus einem Generator stammende Gleichspannung in die für Betrieb und Antrieb benötigte variable Wechselspannung um. So sind die Traktionswechselrichter in der täglichen Praxis eine unverzichtbare Komponente der Leistungselektronik: Zum Beispiel im Bereich des Schienenverkehrs ist die zuverlässige Funktionalität der Traktionswechselrichter ein maßgeblicher Faktor, dass die Getriebe der Lokomotiven in Bewegung gesetzt werden und somit der gesamte Zug überhaupt erst Fährt.

Traktionswechselrichter – die unersetzliche Basis für die Leistungsfähigkeit von High-Tech-Geräten

Durch die Umrichtertechnik und den Einsatz der leistungsfähigen Traktionswechselrichter – oft auch als Antriebswechselrichter bezeichnet –  sind die früher diesel-elektrisch betriebenen Schienenfahrzeuge zu äußerst vielseitig einsetzbaren und extrem leistungsfähigen und wirtschaftlicheren Arbeitsfahrzeugen geworden. Unabhängig davon, welche jeweilige Spannung an den vorhandenen Generatoren oder Fahrleitungen vorhanden ist: Die innovativen und zuverlässigen Traktionswechselrichter von HKR sorgen für den störungsfreien Antrieb auf allen Strecken. Der intelligente und kompakte Aufbau aller Geräte erfordert trotz der maximalen Leistungsfähigkeit für einen geringen Platzbedarf. Mit eingebauten Vorladeschaltungen, Trennschütz und Ausgangsdrosseln werden die Traktionswechselrichter speziell nach den Ansprüchen der Kunden entwickelt, hergestellt und anschlussfertig geliefert. Jeder einzelne Traktionswechselrichter durchläuft dabei fortwährend die peniblen Prüfungen des strengen Qualitäts-Managements von HKR.

Traktionswechselrichter für alle Ansprüche

Leistungsfähige und zuverlässige Traktionswechselrichter spielen bei der täglichen Arbeit – auch und gerade im Schienenverkehr – eine entscheidende Rolle. Auch deshalb sind Zuverlässigkeit, Robustheit und absolute Qualität unverzichtbar. Und genau das ist der Anspruch, den HKR an seine Traktionswechselrichter und sonstige Komponenten der Leistungselektronik ohne Abstriche stellt. Realisiert wird diese außergewöhnliche Philosophie von erfahrenen und kompetenten Fachkräften, die am Firmensitz im württembergischen St. Johann und bei Bedarf direkt beim Kunden vor Ort für Antrieb und Bewegung auf höchstem technischem Niveau sorgen. Egal ob es sich um Traktionswechselrichter oder um andere spezifische High-Tech-Geräte aus dem Hause HKR mit höchster Qualität für Ihre Anlagen geht.

Nehmen Sie bei allen Aufgaben rund um die Leistungselektronik einfach Kontakt zu HKR auf. Höchste Qualität, Flexibilität und eine Produkttiefe mit höchsten Qualitätsstandards sind die Gründe dafür, dass die kundenspezifischen leistungselektronischen Komponenten heute weltweit in den verschiedensten (Schienen-)Fahrzeugen / Anlagen eingesetzt werden. Und seit vielen Jahren auch unter härtesten Bedingungen rund um den Globus mit maximaler Zuverlässigkeit ihren Dienst verrichten. Sprechen Sie uns an – und profitieren auch Sie von höchster Qualität powered by HKR.